Suche

Inhalt

Elternbrief Mai 2018

Liebe Eltern der St.-Ursula-Schule,

„Wir sind Europa!“ – das war das Motto unserer Projektwoche. Auf unterschiedlichste Weise
konnten unsere Schüler in 31 Projekten die Vielfalt Europas und die unserer Schulgemeinschaft
erleben. „Die rasenden Europa-Reporter“ haben viele Projekte besucht und dokumentiert. Sie
finden ihre Berichte in den nächsten Tagen auf unserer Schul-Homepage. Ein besonderer Dank
geht an alle diejenigen unter Ihnen, die unsere Projekte und unser erfolgreiches „Spiel ohne
Grenzen“ so tatkräftig unterstützt haben. Parallel zur Projektwoche wurden unsere neuen Eipis
ausgebildet. Wir freuen uns auf Ihren Einsatz im kommenden Schuljahr.

In unserer Aula hängen die Flaggen aller europäischen Länder, mit denen einzelne unserer Schüler
familiär verwurzelt sind und deren Sprache sie in vielen Fällen sprechen können – Ausdruck
unserer Vielfalt.

Elternbrief April 2018

Liebe Eltern der St.-Ursula-Schule, liebe Angehörige,

ich möchte Sie und Ihre Kinder ermuntern und bitten, den Schulweg zu Fuß zu gehen, denn Ihre
Kinder

- lernen sich im Straßenverkehr sicher zu verhalten.
  Wenn Kinder immer mit dem Auto gefahren werden, lernen sie das nicht.
- haben mehr Spaß am Schulweg.
  Im Auto sitzen ist längst nicht so schön wie gemeinsam mit seinen Freunden zur Schule zu laufen und sich auszutauschen!
- bekommen mehr Bewegung und frische Luft.
  Das ist gesund und die Kinder starten konzentrierter in den Unterricht.
- werden selbstständiger.
  Sie lernen ihre Umgebung besser kennen und fördern dabei ihren Orientierungssinn.
- handeln umweltbewusster.

Wenn Sie Ihr Kind unbedingt mit dem Auto zur Schule bringen oder von der Schule abholen müssen, weil es wirklich überhaupt nicht anders möglich ist, dann benutzen Sie zum Ein-/Ausstieg bitte nicht die Kleinaustr., auch nicht an der Ecke zur Berliner Straße (eingeschränktes Halteverbot). Der Schulparkplatz ist ausschließlich für Mitarbeiter reserviert!


Elternbrief März 2018

Liebe Eltern der St.-Ursula-Schule,
mit dem heutigen Elternbrief möchte ich Sie wieder auf Aktuelles in unserem Schulleben
hinweisen.

Vom 14. bis 18. Mai 2018 findet unsere diesjährige Projektwoche zum Thema „Europa“ statt, ein
schönes Thema, um innerhalb der Schulgemeinschaft Vielfalt erlebbar zu machen. Die Klassen
haben bereits viele gute Ideen zur Gestaltung der Workshops zusammengetragen.

Wir freuen uns auch über Ihre Unterstützung der geplanten Workshops und auf Ihre Vorschläge,
z.B. in Form von Projektangeboten (bitte bis 22. März 2018 an sekretariat@st-ursula-gs.de).



Elternbrief Januar 2018

Liebe Eltern der St.-Ursula-Schule,

der Jahreswechsel liegt zwar nun schon einige Tage zurück, aber ich möchte dennoch die Gelegenheit nutzen, Ihnen und Ihren Familien alles Gute, vor allem Gesundheit für das Jahr 2018 zu wünschen!

Wir sind in das neue Jahr leider mit einem relativ hohen Krankenstand im Kollegium gestartet. Insbesondere bei den Erzieher(inne)n kam es zu unvorhersehbaren Ausfällen. Wir sind auf der Suche nach einem/einer Erzieher(in), was leider nicht einfach ist, und bitten um Ihr Verständnis bei auftretenden Engpässen.

In unserem „Bücherparadies“ hat die Bücherausleihe begonnen. Die Bücher-Eipis sind fleißig bei der Arbeit. Dienstags können Schüler der Klassen 4 bis 6 in der 1. großen Pause ein Buch für zwei Wochen ausleihen, donnerstags die Klassen 1 bis 3. Montags, mittwochs und freitags finden Schmökerpausen statt.

Elternbrief November 2017

Liebe Eltern der St.-Ursula-Schule,

ich hoffe, Sie und Ihre Familien hatten schöne, erholsame Herbstferien. Für die kommende Zeit möchte ich Ihnen gern einige Informationen mitteilen.


Die Baumaßnahmen in der Turnhalle sind leider umfangreicher als geplant und dauern voraussichtlich bis Feb./März 2018 an. Der Sportunterricht findet in der kommenden Zeit in unserem geräumigen Musikraum statt oder, wenn möglich, draußen. Die Schüler benötigen dementsprechend Gymnastikschuhe (Schläppchen) und feste Sportschuhe. Für den Musikunterricht steht der Raum der Stille zur Verfügung.


Unseren „Bücherturm“ (46 m hoch wie die Herz-Jesu-Kirche) haben wir bald erklommen. Die letzten Listen zum Eintragen gelesener Bücher haben wir verteilt. Sie können gern „mitlesen“ und ihre Bücher über ihre Kinder eintragen lassen.


In unserem „Bücherparadies“ beginnt demnächst die Bücherausleihe. Vielen Dank für die zahlreichen Bücherspenden!

Elternbrief August 2017

Liebe Eltern der St.-Ursula-Schule,

das neue Schuljahr beginnt bald und ich möchte Sie und Ihre Kinder herzlich willkommen heißen und uns allen einen guten Start wünschen.


Unsere Erstklässler werden am Samstag, 9. September 2017, eingeschult. Ihnen wünsche ich ein schönes Einschulungsfest.


Als neue Kollegen begrüßen wir Frau Bergner, Herrn Giersdorf sowie Frau Poli und als koordinierenden Erzieher Herrn Gottwald.


Unser "Bücherturm" wächst weiter. Erinnern Sie Ihre Kinder bitte daran, alle gelesenen Ferienbücher in die Bücherlisten einzutragen.
Zum Seitenanfang springen